Segelmacherei Tuchwerkstatt
Sebastian Hentschel
Salinenstraße 24
17489 Greifswald

Tel.: 0 38 34 - 77 65 64
Fax: 0 38 34 - 8 55 22 59
Mobil: 01 76 - 22 03 45 54

E-Mail: ahoi@tuchwerkstatt.de

aktuellen Flyer herunterladen

Das sagen unsere Kunden

Ende Juni erwarb ich bei Ihnen einen Standardgennaker Grösse 57 qm ohne Schlauch. Nun haben wir ihn im Urlaub oft und gern und viele Stunden genutzt.
Danke für die gute Beratung. Er steht gut, zieht, ist ruhig zu fahren, auch mit beachtlicher Tiefe, so bei 17 kn Wind ist das schon dicht am Vorwindkurs. Er kommt mitm Ohr gut rum und ist leicht einzustellen. Das Tuch ist auch mit 0,75 nicht zu schwer, so dass er auch bei sehr leichtem Wind schon steht.
Also. Positiv überrascht über das Gebotene. Das Segel ist sein Geld allemal wert.

C.
Segel

Traditionelle Segel

Als eine von wenigen Werkstätten bieten wir heute noch die Segelfertigung nach alter Technik und Handwerkskunst. Neben Dacron und Duradon verbauen wir das englische Traditionssegeltuch ClipperCanvas, welches sich durch ein weiches Finish und gutes Reckverhalten auszeichnet. Unser traditionellen Segel werden nach Zeichnung auf dem Boden aufgerissen, mit Liebe zum Detail zusammengefügt und einem großen Teil Handarbeit beendet. Wir legen Wert auf Langlebigkeit und die richtige Erscheinung, denn wie die Alten schon sagten: „Was dem Auge gefällt, wird im Sturme halten.“

Schreiben Sie uns Ihre Vorstellungen.

In Zusammenarbeit mit dem Takelingenieur Jan Huerkamp, hiesigen Bootsbauern und unserem Seilermeister Sembritzky bieten wir umfassende Lösungen für die Instandsetzung oder die Neukonstruktion Ihrer Takelage. Besuchen Sie dazu gern die Seite www.takel-ing.de.